RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

RatSWD Working Papers 2014

In der Reihe RatSWD Working Papers publiziert der RatSWD konzeptionelle und historische Arbeiten, die sich mit der Gestaltung der statistischen Infrastruktur und der Forschungsinfrastruktur in den Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften beschäftigen. Dies sind insbesondere Papiere zur Gestaltung der Amtlichen Statistik, der Ressortforschung und der akademisch getragenen Forschungsinfrastruktur sowie Beiträge, die Arbeit des RatSWD selbst betreffend.

Die RatSWD Working Papers sind nicht-exklusiv, d. h. einer Veröffentlichung an anderen Orten steht nichts im Wege. Die Inhalte stellen ausdrücklich die Meinung der jeweiligen Autor/innen dar und nicht die des RatSWD.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Publikationen nicht beeinflusst. Der RatSWD trägt deren Verantwortung.

Klaus F. Zimmermann
243/2014
Martin Bruder, Anja S. Göritz, Ulf-Dietrich Reips, Ramon K. Gebhard
240/2014

Authored by the Working Group Data Protection and Qualitative Social Research

Stefan Liebig et al.
238/2014

Erarbeitet und verfasst von der Arbeitsgruppe Datenschutz und qualitative Sozialforschung

Stefan Liebig et al.
238/2014
Benedikt Fecher, Sascha Friesike, and Marcel Hebing
236/2014

Indikatorensätze im Spannungsfeld zwischen politisch Gewünschtem und statistisch Machbarem

Beate Jochimsen, Christian Raffer
235/2014

Erarbeitet und verfasst von der Arbeitsgruppe Qualitätssicherung. Die englische Version des Papers ist als RatSWD Working Paper Nr. 245 erschienen.

Arbeitsgruppe "Qualitätssicherung von Erhebungsinstrumenten" des RatSWD
230/2014